,

oh NÄH! – Upcycling-Persianer-Jacke (Aufzeichnung vom 08.12.2017)

oh NÄH! – Upcycling-Persianer-Jacke (Aufzeichnung vom 08.12.2017)

Liebe Freunde der geraden Naht,

heute wagen wir uns an ein heikles Thema: echter Pelz! Meine liebe Freundin Cordel hütet den Pelzmantel ihrer Mutter seit Jahren und kann sich nicht trennen. Diesen anzuziehen, kommt für sie aber nicht in Frage, also machen wir ein Kissen draus, das sich in den Wintermonaten gut auf dem Sofa drapieren lässt. So hat sie ein Erinnerungsstück an ihre Mutter und der alte Pelz wird nicht einfach entsorgt, sondern wertschätzend genutzt! Den Gedanken verfolgen auch meine jüngeren Gäste Elsa, Lena und Monika, die aus alten Pelzbesätzen Bommel nähen möchten. An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass neue Produkte aus echtem Pelz für keinen von uns in Frage kommen! Dennoch stehe ich dem Upcyclen von Familienerbstücken positiv gegenüber, denn wir möchten bestehende Werte erhalten und diesen Gedanken an die Jüngeren weitergeben.

Zuerst wird das Futter aus dem Mantel herausgetrennt. Wer besonders empfindlich bei Staub und Tierhaaren ist, sollte besser einen Mundschutz tragen. Je nachdem wie lange das gute Stück schon im Keller oder auf dem Dachboden verweilte, kann man es auch reinigen lassen, das ist aber oft sehr kostenintensiv. Cordel hat sich für langes Lüften bei kalten Temperaturen auf der Terrasse entschieden und möchte erst das Kissen nähen, bevor es in die Reinigung geht. Die Vorderseite des Kissens wird also aus Persianer mit einer Applikation und die Rückseite aus einem grobmaschigen Strickstoff genäht.

Für die Bommel nutzen wir alte Pelzkrägen und Besätze, die ich aus einer Kleiderkammer besorgt habe. Die Mädels werden viel mit der Hand nähen und brauchen für ihre Arbeit Ledernadeln, die über eine besondere dreieckige Spitze verfügen. Zum Vorstechen der Löcher ist eine Prickelnadel hilfreich und zum Schneiden der Kreise benötigt man ein Teppichmesser oder ein Skalpell. Damit die Bommel auch aufgehängt werden können, braucht man kleine Leder-Streifen und Karabinerhaken.

Passend zum Upclycling-Thema gibt es diesmal das #Jeans2Bag-Set von Dortex Textiletiketten gewinnen. Damit näht ihr ganz einfach aus eurer alten Lieblingsjeans einen individuellen Turnbeutel. Übrigens auch ein toller Tipp für alle, denen noch ein Weihnachtsgeschenk fehlt.

blabla.cafe - LiveChat
blabla-cafe: Herzlich willkommen! Gleich geht's den Pelzen an den Kragen!
Maik: So, Pause vorbei. Vatti geht wieder an die Arbeit. Ich sehe euch dann heute Abend im Livestream. VIEL SPAß.
Britta: Alle sind bereit und wir werden auch noch irgendwann ein Ständchen geben....cool
Monika G: Hallo liebes BlaBla-Team. Da bin ich auf euer Ständchen mal gespannt.smile
Dr Kolben: Ist der Mahmutt auch wieder dabei?
Monika G: Martin, wo ist deine schicke Weste?laugh-big
Gast8342: hallo smile
Uta: Hallihallo! smile
Monika G: Jaaa....die Weste....geek
Monika G: Am Bügeltisch liegen noch so ein paar Schühchen. Sind die auch aus Fell genäht?
Marion: Super Martin hört auf uns laugh-big
Marion: vernäht ihr den Stickstoff vorher ?
Gast8342: schick schick
Kevin aus dem Blablacafe: Hallöchen allerseits smile
Monika G: Hallo Kevin.smile
Gast8342: hallonot-one-care
Kevin aus dem Blablacafe: Ich war grade nicht dabei, wurden die Fragen oben schon beantwortet?
Gast8330: Nicht wirklich
Marion: nein noch nicht not-one-care
Kevin aus dem Blablacafe: oki cool
Kevin aus dem Blablacafe: Ich finde das Thema Fell sehr cool, vorallem jetzt wo der Winter anfängt smile
Monika G: Vielleicht kann Britta in der Geuppe später nochmal den genauen Link für die Schlappen reinsetzten, wegen dem Schnittmuster. Ch finde das eine sehr tolle Idee.
Gast8330: Wegen der Größe misst man wahrscheinlich einfach den eigenen Fuß aus?
Monika G: Wo ist denn Noah heute? Wahrscheinlich wegen seinem morggen 15. Geburtstag. Tja...hätte ich auch nicht gedacht Martin, dass der kleine Knirps schon 15 wird.laugh-big
Gast8330: Sind hier lauter Insider? Was ihr alles wißt...blush
Dr Kolben: Noah ist einer der stars von "Löten mit Idiöten" smile
Dr Kolben: Der andere Mahmud (Obelix) ist da
Kevin aus dem Blablacafe: Hahaha
Gast8330: Ach so silly
Dr Kolben: das ist der bärtige an der kamera
Monika G: Lach nicht Kevin....viel älter siehst du auch nicht aus.laugh
Kevin aus dem Blablacafe: Ja es lohnt sich in die Sendung mal reinzuklicken smile
Dr Kolben: der so aussieht wie obelix
Kevin aus dem Blablacafe: Wir können ihm das nächste mal ja das richtige Outfit geben... laugh-big
Monika G: Kevin, das war ein Kompliment...not-one-care
Kevin aus dem Blablacafe: Naja Monika, dieses Kompliment wird erst mit dem zunehmenden Alter ein echtes Kompliment laugh
Kevin aus dem Blablacafe: Aber ich habe nur wegen Obelix gelacht smile
Uta: Ja, Kevin, mit 16 möchte man nicht aussehen wie 15, oder? !kissy
Kevin aus dem Blablacafe: richtig! das Problem kenne ich...
Dr Kolben: kevin ist glaube ich schon 17
Kevin aus dem Blablacafe: Einhalb!! ;D.Dr. Kolben, wie alt bist du? not-one-care
Sven: Na klar komme ich nochmal wieder ... liebe Grüße, Sven
Kevin aus dem Blablacafe: Wir freuen uns drauf, Sven! smile
blabla-cafe: Hey, da isser, der Silberbart!
Monika G: So...wieder zum Thema der heutigen Sendung..... Ich finde die Idee mit den Bömmelchen richtig gut. Ich könnte mir die Bommeln auch gut an einer Kapuzenjacke vorstellen, also am Ende der Kordel/Band für die Kapuze vorstellen. Oder auch an Schnürsenkelenden für Winterstiefel.
Sabine: sabine und ihre neue Pepper gruessen das a Team vom Blabla.cafe
Monika G: ...als Echtfellbommel für die eigene gehäkelte/gestrickte Beanie...
Monika G: Hallo Sabine...die Sabine mit Veritas?
Sabine: Ja ... genau die. nutze gerade das erste mal einen ReißVerschluss Fuß - wo muss die Nadel stehen?
Monika G: Knopfloch mit Maschinchen...da muss die Kamera gleich drauf.
Monika G: links oder rechts denke ich, je nachdem welche Seite du nähst:
Kevin aus dem Blablacafe: Jetzt smile
Sabine: Dann Probier ich mal links ...
Uta: Zum schönen Abschluss! laugh-big
Monika G: ...also nahe an den Zähnchen vom Reißverschluss.
Gast8350: bin auch für jetzt
Dr Kolben: jetzt bitte smile
Marion: Seit doch einfach spontan und trellert los not-one-care not-one-care
Kevin aus dem Blablacafe: Das ist eindeutig smile
Kevin aus dem Blablacafe: Los gehts smile yeeeaaah
Sabine: ich Trau mich nicht .... ist so weit links
Monika G: Klar dass Britta es nicht versteht. Sie bekommt ja vom Chat heute nicht viel mit.blush
Kevin aus dem Blablacafe: so true, Monika laugh-big. Aber dafür bin ich ja eigentlich da devil-laugh
Monika G: Sabine, meine Maschine kann die Nadel z.B. nur nach links verstellen. Ich habe da keine Auswahlmöglichkeit, ob links oder rechts.
Monika G: ...ich weiß Kevin...smile
Kevin aus dem Blablacafe: OUI jetzt gehts los hier...
Sven: Yeeeah MAAARTIN ...
Kevin aus dem Blablacafe: Martin hat sich noch nie so verausgabt smile
Kevin aus dem Blablacafe: das hat auf jeden fall Power devil-laugh
Marion: Martin rockt es mal wieder
Sabine: alles gut ... Nadel links funktioniert!
Kevin aus dem Blablacafe: yeaah
Monika G: Applaus...Applaus...Applaus... BRAVO MARTIN.kissy
Gast8342: not-guilty
Kevin aus dem Blablacafe: Die Band nimmt noch ihren Lauf... Ich sehe da viel Potential wink
Gast8350: Hat schon jemand bei facebook gewonnen?
Kevin aus dem Blablacafe: Ich meine der Gewinner wurde schon mitgeteilt
Monika G: ja...schon lange erledigt. Ich bin es wieder nicht.oh
Kevin aus dem Blablacafe: Schade, Monika gift
blabla-cafe: Ja, die Nicole.
blabla-cafe: Ja, Nicole hat gewonnen...
blabla-cafe: ... oh, bin etwas spät dran... why-thank-you
Kevin aus dem Blablacafe: Ja Jan, die Monika hat flinke Finger laugh-big
Monika G: 320 Anschäge/min laugh
Kevin aus dem Blablacafe: Respekt cool
blabla-cafe: Haha, ich hab vielleicht 25 pro Minute...
Kevin aus dem Blablacafe: 7 pro Tag... laugh-big
Monika G: Wer steckt denn jetzt genau hinter dem blabla-cafe...der
Monika G: der schwarze Schreiberling?
blabla-cafe: Der Jan.
Monika G: Ah...danke. 7/Tag Kevin? Stramme Leistungtease
Kevin aus dem Blablacafe: Ein Satz pro Woche laugh
Monika G: So...wieder zum Thema der heutigen Sendung..... Ich finde die Idee mit den Bömmelchen richtig gut. Ich könnte mir die Bommeln auch gut an einer Kapuzenjacke vorstellen, also am Ende der Kordel/Band für die Kapuze vorstellen. Oder auch an Schnürsenkelenden für Winterstiefel.
Monika G: ...als Echtfellbommel für die eigene gehäkelte/gestrickte Beanie...
Ina: copy paste zählt aber nicht laugh
Monika G: tease not-one-care
Dr Kolben: haha smile
Monika G: Die Mädchen haben heute wirklich Geduld bewiesen. Hoffentlich hat jede ein Bömmelchen geschafft.
Monika G: ...mindestens...
Sabine: Ja - wuerde mir auch an einer langen oversized Jacke gefallen
Kevin aus dem Blablacafe: silly
Monika G: Eine tolle Sendung heute und liebe Grüße an Noah.
Uta: Aber die Tierschützer auf der Straße wissen ja nicht, dass sie nicht neu sind! surprised laugh
Monika G: Echt klasse Kissen.
Kevin aus dem Blablacafe: Uta, man könnte ja ein passendes Etikett benutzen "100% upcycled" oder so laugh
Monika G: Super Idee Kevin.
Gast8350: Tschüüüüüüüssss
Kevin aus dem Blablacafe: Bis nächste Woche meine Lieben smile
Monika G: Bis dann.smile
Uta: Super! Tschüß! laugh-big
Uta: Bis nächste Woche! silly
Created by Kainex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.