Eichhörnchenliebe

Eichhörnchenliebe

In meiner Weihnachtsnähzeit habe ich auch ein Geschenk für meine Tochter und ihre Urgroßeltern genäht. Finja und sie verbindet eine große Liebe. Die Liebe zu kleinen Eichhörnchen. Ich muss dazu sagen, dass es auch eine Geschichte zu dieser Liebe und diesem Zusammenhalt gibt – jedes Mal wenn wir meine Großeltern, die leider 500 Kilometer entfernt wohnen, besuchen, dann füttern Finja und sie die kleinen Eichhörnchen im Garten. Sie haben sie liebevoll Rudis genannt.

Als ich also nach Weihnachtsgeschenken Ausschau gehalten habe bzw. überlegt habe, was ich so nähen könnte, bin ich auf die Idee gekommen etwas mit Eichhörnchen zu nähen. Nach viel Geduld und ganz lieben Tauschpartnerinnen konnte ich mir die schönen Mia und Max Stoffpanele von Mamasliebchen ertauschen und sie für mein Herzensprojekt vernähen.

Ich entschied mich dazu meinen Großeltern ein Kissen zu nähen und Finja das dazu passende Kleid aus dem gleichen Stoff. Finja durfte sich entscheiden wer welche Stofffarbe erhalten sollte und sie wählte dann doch, gegen meine Erwartung, für sich das rosane und ihre Urgroßeltern das blaue Eichhörnchen. Beide Stücke wurden mit einer schönen Spitze verziert, damit sie auch besonders edel aussehen. Diese hat auch meine Tochter Finja ausgewählt.

Anna Eichhörnchenliebe - bild1

Finjas Kleid ist mit den schönen Widestripes von Mamasliebchen kombiniert. Bei dem Kissen reichte das Max Panel. Finja hatte sich gewünscht, dass die Spitze sowohl oben am Kleid, bei der Teilung der Mimmy, als auch unten als Saumabschluss genäht würde. Gewünscht – getan!

Anna Eichhörnchenliebe - bild3

Die kleine Dame hat sich sehr über die Kombi gefreut und hätte den Urgroßeltern am liebsten das Kissen in ihrem Kleid persönlich übergeben. Leider ist der Weg zu weit und der Zeitpunkt nicht perfekt gewesen, also haben wir schöne Fotos gemacht und das Kissen verschickt. Finjas Urgroßeltern haben sich sehr gefreut und das Kissen hat einen Ehrenplatz bekommen. Und das Beste ist, dass das Kissen die verschollenen Rudis wieder angelockt hat – so auf jeden Fall die Aussage meiner Oma.

Ich freue mich wieder mal zwei bzw. drei Menschen glücklich gemacht zu haben! 🙂

Anna Eichhörnchenliebe - bild4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.