Ein Osteroutfit mit Hasen

Ein Osteroutfit mit Hasen

Ich habe für meine Tochter zwei Osteroutfits genäht.

Zum einen ein Kleidchen aus dem „Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab“-Stoff, der neu auf dem Markt ist und dann, da ich diesen aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht hier vorstellen durfte, noch das gleiche Kleidchen aus einem Paapii Stoff mit einem Hasen. Meine Tochter hatte sich den grünen „Weißt du eigentlich…“-Stoff ausgesucht und ich fand ihn viel zu grün.

Das Endergebnis hat mir dann aber doch sehr gut gefallen und ich war traurig, ihn hier nicht zeigen zu dürfen, aber das zweite Kleidchen ist genauso schön geworden. Ich habe den Paapii Hasen mit rosanem Sommersweat kombiniert und dem passenden Paapii Kombistoff beide in einer Facebookgruppe ertauscht.

Anna-Ostern-Outfit-1

Als Schnitt habe ich mir einen Mama und Tochterschnitt gegönnt: Das Ballondress von Leni Pepunkt. Leider ein Schnitt ohne Taschen, aber ich finde ihn so zauberhaft, dass ich hoffe meine Tochter kann hierüber hinweg sehen. Eine neue Herausforderung ist bei diesem Kleidchen die Kellerfalte.

Anna-Ostern-Outfit-2
Ich hatte bis hierher noch keine Kellerfalte genäht. Dies ist mir jedoch für das erste und auch zweite Mal sehr gut gelungen.

Anna-Ostern-Outfit-3Ansonsten waren bei diesem wirklich anfängertauglichen Kleid nicht wirklich schwierige Dinge zu beachten. Der Schnitt ist ballonförmig und hat vorne oben eine kleine Rundung in anderem Stoff (oder auch dem Gleichen) um die Kellerfalte unterhalb einnähen zu können. Da meine Tochter etwas schmaler, aber auch länger ist, habe ich das Kleid etwas verlängert. Leider ist es mir bei dem zweiten Kleid am Hals, da ich keine Bündchen sondern Sommersweat genommen habe, zu weit geworden. Bei dem nächsten Kleid werde ich nochmal mit Bündchen nähen.

Anna-Ostern-Outfit-4Natürlich wollte meine Tochter auch hier wieder die passende Mütze – also bekam sie diese.

Anna-Ostern-Outfit-5Einen passenden Loop habe ich leider nicht mehr geschafft und hoffe das es nicht allzu kalt wird an den Osterfeiertagen, sodass dies kein Problem darstellen wird. Ansonsten muss sie einen nicht passenden dazu tragen. Meine Tochter findet das grüne Outfit besser als das Rosane. Ich empfinde es genau umgekehrt, aber hauptsache ist das meine Tochter beide Outfits mag.
Wie auf den Bildern zu sehen gefällt das Outfit ihr auch sehr.

Anna-Ostern-Outfit-6

Ostern kann also kommen.

Ich wünsche Euch allen schöne, erholsame Osterfeiertage.

Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.