Jeden Tag eine gute Tat...

Jeden Tag eine gute Tat...

Heute möchte ich nur einen etwas kürzeres Beitrag schreiben und hoffe, dass sich vielleicht die Eine oder Andere bei mir zurück meldet.

Ich habe in einem meiner letzten Blogbeiträge schon einmal kurz angedeutet, dass sich bei mir viele Pläne in meinem Kopf entwickeln, diese aber dann leider nicht immer umzusetzen sind. Einer dieser Pläne ist es, sich auch ein wenig für Menschen einzusetzen denen es nicht ganz so gut geht wie mir und meiner Familie. Ich weiß, dass dies ein schwieriges Thema ist und dass es viele Meinungen hierzu gibt… Da ich einen sozialen Beruf gewählt habe in dem ich zur Zeit wegen meiner Elternzeit nicht arbeiten kann fehlt es mir persönlich immer wieder etwas in diese Richtung zu tun. In den verschiedenen Facebookgruppen in denen ich mich bewege habe ich schon von vielen tollen Nähprojekten gelesen, die aber entweder zu weit weg waren oder aber für mich leider nicht in Frage kamen. Meinen größten Respekt an alle Menschen die sich für solche oder andere Projekte einsetzen. Ich habe leider bisher nur Stoffspenden abgeben können, da ich mich bisher nicht kompetent genug fühlte.

Aus diesem Grund suche ich also immer noch das richtige Projekt für mich in meiner Region (Ruhrgebiet). Ich habe nun auch endlich Kontakt zu einer ganz lieben Person aus einer Klinik in unserer Nähe aufgenommen und hoffe, dass sich aus diesem Kontakt vielleicht sogar „mein“ Projekt ergeben könnte. Vorab hat mich das Schicksal dann aber doch gepackt und mir drei riesige Lächeln geschenkt! Die ganze Geschichte würde den Rahmen hier sprengen…nur kurz angeschnitten habe ich für drei kleine Kinder aus Syrien je eine Mütze genäht. Sie wünschten sich so sehr etwas zum Anziehen mit Pferden drauf. Also habe ich mich unaufgefordert an die Nähmaschine gesetzt und drei kleine Mützen mit Pferdemotiven gezaubert.

20160313_160529 20160313_174518

Die drei haben sich so sehr gefreut, dass ich vor Freude und Rührung Tränen in den Augen hatte. Genau für solche Momente möchte ich (auch) nähen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.