CREATIVA-Talk – Slow Fashion aus gemeinsamem Anbau (Aufz. v. 21.09.2021)

CREATIVA-Talk – Slow Fashion aus gemeinsamem Anbau (Aufz. v. 21.09.2021)

Unser CREATIVA-Talk im September hat es in sich: Unsere vier Gäste präsentieren das Thema „Slow Fashion” – nachhaltige und bewusste Mode!

Slow Fashion aus gemeinsamem Anbau — Zur Aufzeichnung

Die Sendung fand statt am Dienstag, 21.09.2021 — Schaut euch die Aufzeichnung an!

Farbstoffgewinnung aus Färberpflanzen – nachhaltig & fair

Zum Einfärben von Textilien wurden lange Zeit ausschließlich aus der Natur gewonnene Farbestoffe – vor allem aus Pflanzen – genutzt. Doch ab dem 19. Jahrhundert änderte sich dies durch die Entwicklung synthetischer Farbstoffe auf Basis von Kohle und Erdöl. Doch seit einigen Jahren nimmt die Bedeutung der Farbstoffgewinnung aus Färberpflanzen wieder zu – ökologische Motive und aus Gründen der Nachhaltigkeit stehen dabei im Vordergrund.

Wie viele und welche Pflanzenarten kommen zur Farbstoffgewinnung überhaupt in Frage? Wie wird das traditionelle Wissen der Pflanzenfärberei genutzt? Was gibt es beim Anbau von Färbepflanzen zu beachten? Wie ist der heutige Stand und was können wir perspektivisch erwarten? Diese und viele weiteren Fragen werden in der Sendung beantwortet.

Nachwachsende Rohstoffe nutzen 

Mit dabei im Studio ist die Biotechnologin Dr. Barbara Zippel, die 2017 die Pflanzenfarben-Manufaktur Magdeburg gegründet hat. Sie betreibt seit 20 Jahren Umweltforschung und möchte mit ihrem Wirken erreichen, einen Mehrwert für Mensch und Umwelt zu schaffen. 

Pflanzengefärbte Textilien ermöglichen es, die Vielfalt der natürlichen Farben und Ressourcen für unser Leben nutzbar zu machen.

Dr. Barbara Zippel

Heike Philipp von AtelierSieben ist dank Peter Reichenbach, (Lebens-)Künstler und Initiator des Färbernetzwerk sevengardens, in die Welt der Farben eingetaucht und hat so die ökonomischen und nachhaltigen Aspekte von Färbergärten entdeckt. 

Heike Philipp

Raphael Fischer hatte eine berühmte Großmutter, die auf der CREATIVA bekannt war wie ein bunter Hund. Leider ist sie leider 2017 verstorben, jedoch hinterlässt sie eine farbenfrohe Botschaft und einige Bücher zu Themen wie „Naturfarben” oder „Textilien aus Naturstoffen”. Raphael ist bei seiner Oma aufgewachsen und hat die Homepage seiner Oma „LustAufFarben“ übernommen, damit ihr geistiges Erbe weiterleben kann. 

Raphael Fischer

Per Zoom wird Michaela Ostermann, die Gründerin des bayrisch-indisches Bekleidungslabels „KaliMa”, zugeschaltet. Die „bayerische Inderin” verbindet mit ihrem Label europäisch angehauchte Mode mit traditionell-indischer Handwerkskunst. Sie und ihr Team stellen Kleidung und Accessoires her, die den an der Produktion beteiligten Menschen Freude bereiten – und den Käufern natürlich auch.

Michaela Ostermann

Gewinnspiel

Auf der Facebook-Seite der CREATIVA könnt ihr tolle Preise aus der Sendung gewinnen:

Facebook, Instagram & YouTube

CREATIVA

Facebook-Seite der CREATIVA

Instagram-Seite der CREATIVA

blabla.cafe

Facebook-Seite des blabla.cafe

Instagram-Seite des blabla.cafe

YouTube-Kanal des blabla.cafe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.