Löten mit Idiöten – ferngesteuerter Quadrocopter (Aufzeichnung vom 18.01.2018)

Löten mit Idiöten – ferngesteuerter Quadrocopter (Aufzeichnung vom 18.01.2018)

Noah baut den Star Wars RC X-Wing Fighter zusammen

Mahmut ist im wohlverdienten Urlaub und lässt für ein paar Tage die Hände von seinem Lötkolben, Noah übernimmt die Kontrolle im „Löten mit Idiöten”-Universum und zeigt euch, wie der Quadrocopter-Bausatz (hoffentlich) richtig zusammengebaut wird. Für Einsteiger zu empfehlen!

Abmessungen:
– Länge: ~ 330 mm
– Breite: ~ 234 mm
– Höhe: ~ 57 mm
– Rotor-Ø: ~ 98 mm
– Abfluggewicht: ~115g

Lieferumfang:
– 1 x Anleitung
– 1 x Star Wars RC X-Wing-Fighter (Quadrocopter-Bausatz)
– 1 x wechselbarer LiPo-Akku (3,7 V 500 mAh)
– 1 x 4-Kanal 2,4 GHz-Fernsteuerung
– 1 x USB-Ladegerät
– 1 x Ersatzrotorset
– 1 x Schraubendreher
– 3 x 1,5V AA Batterien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.