oh NÄH! – Schnüffelteppich nähen - Teil 2 (Aufz. v. 04.03.2022)

oh NÄH! – Schnüffelteppich nähen - Teil 2 (Aufz. v. 04.03.2022)

Es geht nahtlos weiter mit dem Upcycling-Projekt „Schnüffelteppich für Hunde” – robust, pflegeleicht, schadstofffrei und mit vielen Versteckmöglichkeiten…

Upcycling-Schnüffeldecke für Hunde & Katzen — Zur Aufzeichnung

Ideengeberin Edith Peitl, Kirsten mit Hund Sammy und Danny mit Hündin Eva haben euch das Thema letzte Woche bereits näher gebracht. Ausgediente Jeanshosen sind zerteilt und zu einem Rechteck (Unterlage) zusammengefügt und Zuschnitt-Reste sind in Streifen und Elemente geschnitten worden. Jeanshosen bieten sich an, da das Material schön stabil ist und die aufgesetzten Taschen idealerweise als Leckerli-Verstecke „wiederverwendet” werden können. Schnittmuster, Anleitung und alle weiteren Infos findet ihr im Artikel zur Sendung vom 25.02.2022.

Verbindung Dortmund-Wien steht: Edith Peitl im Zoom-Meeting

Nun geht’s weiter, damit die beiden Schnüffler auch bald ihre Schnüffeldecken ausprobieren können. 

Altkleider zu Hundespielzeug upcyceln

Ein handgefertigte Schnüffelteppich ist schnell genäht und ein tolles Spielzeug für den Vierbeiner, da artgerechte Beschäftigung wichtig ist: Schnüffeln entspannt, baut Stress ab und lastet den Hund aus. Farben, Muster, Anordnung, Größe, Form können nach Belieben/Verfügbarkeit gewählt werden. Hunde sind „Nasentiere” – Riechschleimhaut und das sogenannte Riechhirn sind deutlich besser ausgeprägt als beim Menschen. Mithilfe der einfachen Futtersuche zuhause können Hundenasen super trainiert werden. 

Anrufer-Gewinnspiel & Wochenend-Gewinnspiel

► Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele / Programm / Social Media

Live in der Sendung im Rahmen des Anrufer-Gewinnspiels und beim Wochenend-Gewinnspiel auf YouTube verlosen wir tolles Nähzubehör (oh NÄH!-Aufzeichnung auf YouTube schauen und einen Kommentar abgeben – so nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil). Diesmal gibt es passend zum Thema tolle DORTEX-Etiketten zu gewinnen!

Mehr blabla.cafe auf Social Media

Wollt ihr mehr über uns und die einzelnen Sendungen erfahren? Dann besucht uns in den sozialen Netzwerken – wir freuen uns auf euch!

YouTube: Kanal-Abo & Kanal-Mitgliedschaft

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben und keine Sendung verpassen? Dann könnt ihr unseren YouTube-Kanal abonnieren! Und wer noch weiter gehen möchte, kann uns mit einer YouTube-Kanalmitgliedschaft unterstützen (neu). Schaut euch gern auf dem Kanal um: Neben den aufgezeichneten Livestreams findet ihr sowohl Playlists zu den einzelnen Sendeformaten und zu Themenbereichen als auch frische Uploads wie den „Trenn-Song” ► YouTube-Kanal

Facebook & Instagram: Informationen & Emotionen

Ein Blick hinter die Kulissen des blabla.cafe gefällig? Auf unserer Facebook- & Instagramseite findet ihr täglich News zum blabla.cafe!

In der oh NÄH!-Facebook-Gruppe dreht sich alles ums Thema „Nähen” – einfach Mitglied werden und ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.