oh NÄH! – Weihnachtsnähen: Engel & Eule (Aufz. v. 05.11.2021)

oh NÄH! – Weihnachtsnähen: Engel & Eule (Aufz. v. 05.11.2021)

Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Materiallisten und kostenlose Schnittmuster für Engel und Eule – Weihnachtsdeko nähen mit Nadelfee Heidi: süße Dekorationen und DIY-Geschenkideen!

Nähideen zu Weihnachten à la Nadelfee Heidi — Zur Aufzeichnung

Weihnachten kann kommen! Nadelfee Heidi ist bekannt für kreative Nähideen und präsentiert in dieser Sendung zwei weitere tolle DIYs: Weihnachtsengel und Weihnachtseule. Das gute an Heidis Näh-Projekten ist, dass ihr gar nicht so talentiert sein müsst und auch nicht viele Materialien und Werkzeuge braucht, um die Schnittmuster umzusetzen. Ob Anfänger oder Experte an der Nähmaschine, mit den kostenlosen Schnitten sowie detaillierten Anleitungen klappt’s auf jeden Fall. Außerdem könnt ihr für die kleineren Projekte Stoffreste nehmen oder alte Kleidung upcyceln. 

Materialliste „Engel”:

  • 0,45 m Baumwolle (Weihnachtsstoff)
  • 0,10 m Baumwolle (Hautfarbe)
  • 1,00 m Borte (7 – 10 cm breit)
  • Volumenvlies zum Aufbügeln
  • 0,20 m Kunstleder für die Flügel
  • 2 – 3 Pfeifenputzer
  • Füllwatte
  • Stickvlies zum Reißen
  • optional: Stickgarn und kleine Bommel

Materialliste „Eule”:

  • 0,45 m Fleece oder Plüsch
  • 0,25 m Baumwolle (Weihnachtsstoff)
  • 0,15 m Plüsch
  • Filz für die Augen (schwarz, weiß, gelb, grün oder blau)
  • Vliesofix
  • Füllwatte
  • optional: Reis zum Befüllen

Schnittmuster „Engel” als PDF

Schnittmuster „Eule” als PDF

Meistens reicht ein Blick ins Schaufenster des Nähcafé der Nadelfee, um sich Inspirationen zu holen. Noch sind die DIY-Ideen wie Kürbis, Pilz, Eichhörnchen und Igel für den Herbst ausgestellt, bald folgt dann das Winterschaufenster. 

Das Nähcafé der Nadelfee in Hamm, Schaufenster
Herbstfarben: Das Nähcafé der Nadelfee in Hamm

Wer sich für die Pilze interessiert, sollte sich folgendes Video-Tutorial ansehen (live gestreamt in der oh NÄH!-Facebook-Gruppe):

Mehr Ideen findet ihr auf Heidis Facebook- und Instagram-Seite. Auch Heidis Kontaktdaten findet ihr dort, falls ihr mal Lust auf einen Nähkurs oder Workshop habt!

In der YouTube-Playlist „Alle Sendungen mit Nadelfee Heidi” findet ihr nicht nur saisonale Näh-Projekte wie Weihnachtsmaus, Wichtel und Osterhase, sondern auch coole Taschen wie den Kronenbeutel und den Cityrucksack für Damen! 

oh NÄH! Bezugsquellen

Hier findet ihr u. a. die Stoffe und Nähbedarf, welche in den Sendungen verwendet werden, und auch tolle Alternativen.

► Stoffekontor.de:

Dekostoffe zum Thema „Weihnachten”

Autumn Champi (Hilco)

Gemusterte Baumwollstoffe (Hilco)

Cord (Hilco)

Fleece (Hilco)

5% Rabatt
Code: blablablubb*

Ellus.de
 
*(30 Euro Mindestbestellwert, ausgenommen Bücher, Nähmaschinen, Zeitschriften und Schnittmuster)

Anrufer-Gewinnspiel & Wochenend-Gewinnspiel

► Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele / Programm / Social Media

Live in der Sendung im Rahmen des Anrufer-Gewinnspiels und beim Wochenend-Gewinnspiel auf YouTube verlosen wir tolles Nähzubehör (oh NÄH!-Aufzeichnung auf YouTube schauen und einen Kommentar abgeben – so nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil). Was es diesmal zu gewinnen gibt, ist doch klar: selbst genähte Weihnachtsdeko und kleine Extras! 

Facebook, Instagram, YouTube

Wenn ihr keine Sendung verpassen wollt, lohnt es sich, unseren Newsletter und unseren YouTube-Kanal zu abonnieren! Auf unserer Facebook- & Instagramseite findet ihr viele Infos rund ums blabla.cafe – schaut doch mal vorbei! In der oh NÄH!-Facebook-Gruppe dreht sich alles ums Thema „Nähen” – einfach Mitglied werden und ausprobieren! Im folgenden Post zeigt Steffi ihre fertige Schluppenbluse aus der Sendung vom 29.10.2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.