Mein eigenes Logo

Mein eigenes Logo

Heute möchte ich Euch berichten, wie ich zu meinem eigenen Logo gekommen bin. Wieso braucht eine Hobbynäherin, die ab und zu ihre eigenen Werke auf Facebook oder auf Blabla.Cafe vorstellt ein eigenes Logo!? Ja ganz einfach: Weil ich meine Werke mit meinem eigenen Stempel verschönern möchte. Natürlich ist das nicht notwendig und es muss auf…

Tollstes Kind der Welt...

Tollstes Kind der Welt...

Welche Mutter empfindet nicht auch genau so über ihr eigenes Kind bzw. ihre Kinder!? Ich kenne zum Glück keine Mutter, die nicht unglaublich stolz, dankbar und glücklich über ihr tollstes Kind ist. Natürlich sind Kinder auch mal anstrengend… und zwar so richtig, aber trotzdem lieben wir sie doch, genau so wie sie sind. Ich versuche…

Bagger-Kran

Bagger-Kran

Bagger-Kran, wie Arthur sagen würde… Meine Tochter ist nun voll und ganz im Kindergarten angekommen. Es ist ein toller Kindergarten und ich bin so froh, dass wir den Platz in diesem Kindergarten bekommen haben. Meine Tochter fühlt sich nicht nur wohl, sondern vertraut den Erzieherinnen auch – vor allem ihrer Nadine. 🙂 Ich kann es verstehen.…

Stoffleichen

Stoffleichen

Also, heute muss ich Euch eine kurze Geschichte erzählen. Die Geschichte handelt davon, wie ich in meinem riesigen Stoffchaos auf einmal einen schönen Elfenstoff von Staghorn und bunten Punktestoff in der Hand hielt und mir dachte: „Oh, da habe ich aber zwei Stoffe gut ineinander gelegt, um diese zusammen zu vernähen…“ Dann merkte ich aber…

Hochzeitskissen

Hochzeitskissen

Tatatata tatatata… Endlich kann ich Euch von meinem Hochzeitsgeschenk für unsere guten Freunde berichten. Ich bin ja schon sehr stolz…aber bevor ich starte, muss ich Euch noch ein oder zwei Worte dazu erzählen. Leider sah es zwischenzeitlich so aus, als würden unsere Freunde nicht wie geplant im August heiraten… nicht etwa, weil sie sich nicht…

Stoffkauf für den guten Zweck

Stoffkauf für den guten Zweck

Heute möchte ich Euch von einer wunderschönen Aktion von Lillestoff in Zusammenarbeit mit der tollen Susanne Bochem von Susalabim, enemenemeins, Blaubeerpfütze, Lillemo und Mia Maigrün erzählen. Ich liebe die Stoffe von Susanne Bochem (also falls du das lesen solltest und du jemals Probenäherinnen mit dem Hang zu kleinen Fehlern aber liebevoll gefertigten Einzelstücken suchen solltest,…

Schultüten

Schultüten

Nun sind die aufregenden Feste erst einmal vorbei und ich kann euch die entstandenen Geschenke endlich auch zeigen. In diesem Blogbeitrag wird es um meinen Versuch gehen, Schultüten zu nähen. Ihr werdet sehen, dass man Schultüten nicht nur traditionell für den Schulanfang verwenden kann, sondern auch für neue Lebensabschnitte. Dies habe ich natürlich vorher im…

Lederpuschen

Lederpuschen

Heute berichte ich mal nicht von meinen selbst genähten Sachen, sondern von der lieben Elena Schumann alias misslauremy. Man kann im schönen Internet nicht nur Stoffe kaufen, verkaufen und tauschen, sondern auch sehr nette Gleichgesinnte treffen. Die Geschichte beginnt wie folgt: Eines schönen Tages sehe ich in einer meiner Stofftauschgruppen das Angebot von Elena: „Tausche…

Ganz einfache Täschchen für jede Gelegenheit

Ganz einfache Täschchen für jede Gelegenheit

Ein altes Sprichwort in Crafting-Kreisen sagt: „Christmas starts in July” – Weihnachten beginnt im Juli. Wer selbst viel näht und gern Selbstgemachtes verschenkt, und besonders, wer ein eigenes Label hat und seine Werke gerne auf Handmade-Märkten verkauft, weiß, was damit gemeint ist – die Vorbereitungen dafür fangen schon mitten im Sommer an. So auch bei…

Sonne, Strand und Meer — Teil 2

Sonne, Strand und Meer — Teil 2

Nachdem ich meine zwei Strandoberteile fertig gestellt habe, war nun wieder meine Tochter an der Reihe. Leider komme ich in den letzten Tagen nicht so oft zum Nähen, wie ich es gerne hätte. Ich hatte mir für den Urlaub so viele schöne Sachen überlegt. Von kleinen Hosen, über Kleidchen, T-Shirts, Kopftüchern und, und, und. Leider…