oh NÄH! – Aufzeichnung vom 05.05.2017

oh NÄH! – Aufzeichnung vom 05.05.2017

Turnbeutel nähen oder singen? Das ist hier die Frage…

In dieser Folge von „oh NÄH!” habe ich Sabine, Barbara, Anke und Cordel zu Gast! Martin, der Maler unterstützt die Chormädels bei den Gesangseinlagen und kommt als „Bester” immer zum Schluss.
Anke schneidet für alle die Turnbeutel ruck zuck mit dem Rollmesser zu und zeigt ihre selbstgemachten Badges aus Leder. Barbara erlernt das Nähen von der Pieke auf und zeigt, dass Bügeln für sie kein Problem ist. Cordel näht einfach drüber, verstellt zwischendurch gerne die Nadelstellung und trickst mich somit einfach aus. Sabine näht intensiv an ihrem Multifunktionssack weiter und darf ausnahmsweise mit Stecknadeln arbeiten, damit der Boden leichter einzunähen ist. Ob sie diesmal mit ihrem Projekt fertig wird?….

Chat
blablacafe
blablacafe
Alexandra
Ich bin gespannt...geht´s bald los?
blablacafe
Herzlich willkommen!
blablacafe
laugh
Alexandra
smile
Alexandra
Was ist ketteln?
Gast50
Ja, super, danke für die Erklärung!
blablacafe
Schreibt hier eure Fragen - Britta beantwortet sie live in der Sendung!
Bart Si
Huhu
Alexandra
Ist die "Retromaschine" so laut?
Alexandra
Genügt so eine alte Maschine heute noch?
Alexandra
ok. Danke. Ich hab noch so eine im Keller...
Gast53
Habt Ihr einen Tip wo man Leder kaufen kann, welches nicht mit dem häufig verwendetem hochgiftigen Chrom VI gegerbt wurde?
blablacafe
Halbzeit! Kurt haut in die Tasten!
Alexandra
Ich weiß auch nicht was eine Schaube ist, was ist das?
blablacafe
So etwas ähnliches wie ein "Tunnelzug"...
Alexandra
Danke...
Bart Si
Wie kann ich Leder fester oder steifer machen?
blablacafe
"Um Leder zu versteifen, mußt du dessen Struktur auf molekularer Ebene verändern." laugh-big
Alexandra
Beamen quasi? wink
blablacafe
So in etwa...
Bart Si
Britta, ich finde deine Show GROSSARTIG!!!
blablacafe
cool
blablacafe
Über Fanpost freut sich Britta immer...
blablacafe
Tschüß!
blablacafe
The last and final moment is yours!
Jan
Bis bald...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.