Über Britta

Mein Wunsch ist es, dass möglichst viele Menschen anfangen, ihre Träume zu verwirklichen. Wir sind alle auf der Suche nach dem Besonderen und möchten möglichst individuell sein. Viele versuchen das, indem sie Trends hinterherlaufen, die andere für uns gemacht haben. Aber wer weiß denn besser als ich, was ich möchte oder was ich anziehen will? Bekleidung zählt schließlich zu den Grundbedürfnissen eines jeden Menschen. Warum gestalten wir nicht einfach mehr mit? Es geht ja um uns.
Ich nähe seit ich 16 Jahre alt bin, inspiriert von meiner Oma, die auch Schneiderin war. Mit 14 nähte sie mir ein türkisfarbenes Kleid nach meinen Vorstelllungen. Ich wollte einen Jungen verzaubern… Seinen Blick, als ich die Tür öffnete und er mich sah, werde ich nie vergessen... Vielleicht war dieser Moment der Beginn meiner Leidenschaft für das Nähen oder das Selbermachen an sich.
Nach meiner Schneiderlehre habe ich Bekleidungstechnik studiert und als Ingenieurin in dieser vielseitigen Branche einige Erfahrungen sammeln dürfen. All mein Handeln hat mich weiter darin bestärkt, dass Konsumieren nicht so glücklich macht wie „selber machen“.
Fang einfach mal an!

Artikel von Britta:


oh NÄH! – Herrenbekleidung: Karohemd & Anzughose (Aufz. v. 03.01.2020)

oh NÄH! – Herrenbekleidung: Karohemd & Anzughose (Aufz. v. 03.01.2020)

Liebe Freunde der geraden Naht, auch Männer möchten individuell gekleidet sein. Den Start ins neue oh NÄH!-Jahr machen Jochen und Sven, die eine Anzughose bzw. ein Karohemd nähen! 

oh NÄH! – Socken nähen (Aufz. v. 13.12.2019)

oh NÄH! – Socken nähen (Aufz. v. 13.12.2019)

Liebe Freunde der geraden Naht, völlig von den Socken waren bereits die Römer. Wir nähen den antiken Klassiker, der es bis in unsere Zeit geschafft hat und aus der Kleiderschublade nicht wegzudenken ist: die Socke.