oh NÄH! – Tulpenkleid & Curvy-Style-Blazer (Aufz. v. 02.10.2020)

oh NÄH! – Tulpenkleid & Curvy-Style-Blazer (Aufz. v. 02.10.2020)

Liebe Freunde der geraden Naht, 

zwei Dauerbrenner warten auf euch: der Curvey-Style-Blazer und das Tulpenkleid aus Webware.

Zur Aufzeichnung

In der Live-Sendung näht Kirsten ihren Curvy-Style-Blazer weiter und Sabine erfreut uns alle mit ihrem Experiment, einen Jersey-Schnitt für Webware zu benutzen.

Tulpenkleid (auch bekannt als das „Sebahat-Experiment”)

Das pattydoo-Schnittmuster „Chloe” dient als Basis für Sabines Tulpenkleid. Der Knotenärmel ist am Oberteil aus Viskose erfolgreich angebracht. Der Rock ist auch fertiggestellt, allerdings passen die beiden Teile so gar nicht zusammen. Was da schief gelaufen ist und ob die beiden „Einzelstücke” jemals zusammenfinden werden, klärt in der Sendung. Vielleicht. 😉

Sabines kritischer Blick 😉 in der Sendung „oh NÄH! – pattydoo-Sweatkleid: Vollendung 2 (Aufz. v. 19.06.2020)”

Curvy-Style-Blazer mit Kapuze aus Sweat-Crop

Kirstens Blazer nimmt langsam Gestalt an. Der Kragen ist eingearbeitet und die Passform stimmt jetzt auch. Als nächstes steht das Einarbeiten der Schulterpolster an sowie die Innenverarbeitung. Das Schnittherzchen-Schnittmuster „Curvy-Style-Blazer” dient als Vorlage für die Kapuzenjacke, die aus Hilco-Sweat-Crop (anthrazit und türkis) genäht wird. 

Kirsten mit ihrem Blazer in der Sendung „oh NÄH! – Kastenjacke mit Reißverschluss (Aufz. v. 11.09.2020)”

Gewinnspiele

Neben tollem Nähzubehör verlosen wir in dieser Sendung einen großen Preis!

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele / Programm / Social Media

Anrufer-Gewinnspiel

Live in der Sendung verlosen wir eine verstellbare Schneiderpuppe von Schneiderpuppen.de!

So geht’s: In der Live-Sendung gilt es, ein Worträtsel zu lösen. Im Studio sind Buchstaben „versteckt”. Die Kamera wird jeden Buchstaben immer mal wieder für einen Moment im Bild haben. Aus diesen Buchstaben ergibt sich das Lösungswort. Wer die Antwort weiß, sollte schnell die Gewinnspiel-Telefonnummer anrufen (wird während der Sendung eingeblendet, sobald die Leitungen freigeschaltet sind)! Mit ein bisschen Glück wird der Anrufer dann ins Studio durchgestellt und hat die Chance, die Schneiderpuppe zu gewinnen.

YouTube-Gewinnspiel

Falls ihr nicht live dabei sein könnt, habt ihr noch die Möglichkeit, die oh NÄH!-Aufzeichnung auf YouTube zu schauen und zu kommentieren – so nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil. Der Preis: ein Prym-Paket, bestehend aus Nadelkissen/Fixiergewicht und zwei Bügellinealen.

Facebook & Instagram

Ihr findet uns auch auf Facebook und Instagram – schaut vorbei, wenn ihr Infos zur Sendungen sucht und einen Blick hinter die Kulissen werfen wollt. In der oh NÄH!-Facebook-Gruppe dreht sich alles ums Nähen. Hier könnt ihr uns erreichen und euch mit anderen Nähverrückten zu allerhand Themen austauschen – knapp 3000 Mitgleider können sich nicht irren. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.