oh NÄH! – Windbreaker nähen (Aufz. v. 04.09.2020)

oh NÄH! – Windbreaker nähen (Aufz. v. 04.09.2020)

Liebe Freunde der geraden Naht, 

die Temperaturen fallen, es wird windiger, die letzten Wespen sind überall… Passend zur Jahreszeit nähen wir einen Windbreaker & einen Kurzmantel.

Wetterfeste Herbst-Mode bei oh NÄH! – zur Aufzeichnung

Frauke näht ihren Mantel weiter, welchen sie vor drei Wochen begonnen hat. Und Danny, die Anfang August noch ein schickes Tunika-Kleid nähte, startet nun ein neues Näh-Projekt – eine Windjacke soll’s werden.

Woll-Walkloden-Kurzmantel „jErika”

Frauke will aus einen strapazierfähigen Hilco-Walk-Stoff einen Übergangsmantel nähen. Sie hat das Prülla-Schnittmuster „jErika” ausgesucht – eine kurze Jacke, die hinten etwas länger geschnitten ist. Stehkragen oder Kapuze, Taschenbeutel oder Reißverschlusstaschen? Wir lassen uns gern überraschen, wie Fraukes „jErika” am Ende aussehen wird. 

Windbreaker aus wasserabweisendem Polyester-Stoff

Danny hat sich für das Leni PePunkt-Schnittmuster WIND.breaker entschieden. Bei diesem Schnitt gibt es einmal die Variante mit durchgehendem Reißverschluss, optional vorne mit großer Bauchtasche. Zwei Hilco-Stoffe kommen bei der Anfertigung zum Einsatz: Bündchenstrick und ein robuster Outdoor-Stoff, beides in marine. Wind und Regen können Danny dann bald nichts mehr anhaben. 😉

Gewinnspiele

Live und im Nachgang verlosen wir super Nähkram. Nehmt gerne an den Gewinnspielen teil – es lohnt sich! 

► Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele / Programm / Social Media

Anrufer-Gewinnspiel & YouTube-Gewinnspiel

In der Live-Sendung verlosen wir per Anrufer-Gewinnspiel ein Espadrilles-Set von Prym, bestehend aus Espadrilles-Sohlen und Kreativgarn, dazu gibt’s tollen Hilco-Stoff! Übers Wochenende habt ihr die Möglichkeit, den gleichen Preis zu gewinnen: oh NÄH!-Aufzeichnung auf YouTube schauen und einen Kommentar abgeben – so nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil.

Facebook & Instagram

Ihr findet uns auch auf Facebook und Instagram – schaut doch mal vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.