Küchenkarussell – Kürbis-Schlachtfest — mit Mea von Meas Cucina (Aufz. v. 30.10.2018)

Küchenkarussell – Kürbis-Schlachtfest — mit Mea von Meas Cucina (Aufz. v. 30.10.2018)

Kürbisgerichte

Michaela Wendel, Mea genannt, ist seit Ende der Neunziger als selbstständige Ernährungsberaterin tätig und steht mit Meas Cucina für maßgeschneiderte Kochevents: auf dem Programm stehen u. a. Workshops, Verkostungen, Kochabende mit allem drum und dran.

Mea haben wir auf der Fair Friends 2018 kennen gelernt: Britta, Michael & Mea.

Meas Devise: Gesundheit und Genuss mit frischen Zutaten aus regionalem Anbau direkt vom Markt!

Impressionen vom Kürbis-Seminar auf Hof Ligges. Mea gab Mitte Oktober auf Hof Ligges ein Kürbisseminar auf der Tenne.
 

Infos zu Mea

Meas Instagram-Seite

Meas Facebook-Seite

Rezepte

Herbstsalat mit 2-erlei Kürbis und Krokant

© Michaela Wendel

Sorten: Mini Musk oder Hokkaido

So geht’s:

  • Bunte Blattsalate, Rucola, Tomaten, Trauben, Kräuter (alles waschen, trocknen) und
  • Vinaigrette: aus Traubenkernöl, Pflaumensenf, Orangensaft, Kürbiskernöl, Salz, Pfeffer rühren.
  • Gebackene Kürbisspalten: mit Orangensaft und Schale, gestoßenem Koriander, Chili, Olivenöl und gehacktem Rosmarin marinieren und im Backofen bei 200°C ca. 20 min. backen
  • Kürbisschleifen: Mini Musk schälen und dünne Streifen mit dem Sparschäler abziehen.
  • Kürbiskernkrokant: Kürbiskerne, Brauner Zucker, Langer Pfeffer
  • Salat mit den Kürbisspalten, Kürbisschleifen und Krokant anrichten.

 

Kürbissonnencappuccino

© Michaela Wendel

So geht’s:

  • 1/2 Sampson, 1/2 Hokkaido (schälen), 2 Schalotten feingehackt, 1 Stück Ingwer feingehackt, 1 Stück Kurkuma feingehackt, 2 Knofel feingehackt, 4 Bio-Mandarinen oder -Orangen (auspressen und ein Stück Schale für die Suppe verwenden…den Rest Schale trocknen), Gemüsebrühe, Olivenöl, Meersalz, Pfeffer, Sahne, frische Minze feingehackt (ca. 2 EL)
  • Kürbis waschen, in Stücke schneiden. Schalotten, Ingwer und Knofel in ca. 2 EL Öl. anbraten, die Kürbisstücke und ein Stück der Mandarinenschale dazu und mit Gemüsebrühe alles weich kochen. Die Mandarinenschale entfernen und alles mit dem Handmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Mandarinensaft abschmecken. Sahne aufschlagen mit Minze verfeinern und über die Suppe in Kaffeetassen geben. Mit rosa Pfefferbeeren und einen paar Spritzern Kürbiskernöl garnieren

 

Alle Rezepte und Bilder wurden uns von Michalea Wendel zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.