oh NÄH! – Bluse & Jacke (Aufz. v. 12.07.2019)

oh NÄH! – Bluse & Jacke (Aufz. v. 12.07.2019)

Blouson & Sommerblusen nähen – zur Aufzeichnung

Liebe Freunde der geraden Naht,

Der Sommer zeigt sich von seiner besten Seite und wir tun das auch! Egal ob Wickelbluse mit Knotenverschluss, leichte Musselin-Bluse in klassischen Pünktchen oder leichter Stretch-Blouson für die Abendstunden, meine Gäste Sabine, Andrea & Frauke setzen alles daran, sich auf die hohen Temperaturen einzulassen.

Näh-Projekte: Blouson-Jacke & sommerliche Blusen

Diese Hilco-Stoffe werden in der Sendung vernäht.

Frauke näht die Blouson-Jacke aus der burda-style 04/19 aus Stretch-Satin weiter

In der Sendung vom 07.06.19 hat Frauke ganz viel Vorarbeit geschafft. Wir haben uns bei der sehr elastischen Webware (Hilco) dafür entschieden, die Schnittteile vollflächig mit Einlage (Vlieseline) zu bekleben – das hat etwas gedauert. Dennoch konnte man am Ende der Sendung erkennen, was es werden sollte, denn das rosa Innenfutter hat sie teilweise noch zusammennähen können. 😉 Als Hausaufgabe sollte Frauke das Innenfutter zu Ende nähen und den Rumpf mit Passenabtrennung aus dem marinefarbenen Oberstoff vorbereiten. Jetzt fehlt noch die Entscheidung, ob nicht doch Taschen in die Seitennaht eingearbeitet werden sollen. Dann kann es mit dem Blouson von burda style auch schon weitergehen.

Andrea näht eine Bluse nach Schnittmuster „bellah” von Prülla aus Baumwoll-Musselin

„Bisher nähe ich alles, außer Kleidung”, so Andrea. Doch mittlerweile hat sie angefangen, für Babys Pumphosen und Beaniemützen zu nähen. „An einer Haremshose für mich bin ich gescheitert”, hat sie bei ihrer Anmeldung ehrlicherweise geschrieben, aber das soll sich nun ändern. 🙂 Sie startet mit der „Bluse bellah” von Prülla, um den Einstieg in die Oberbekleidung zu schaffen. Die kragenlose Bluse ist gerade geschnitten und hat an der Schulternaht zwei kleiner Falten gelegt, die einen lockeren Fall ergeben. Dafür ist der dünne Baumwoll-Musselin Double Gauze Dots von Hilco besonders gut geeignet, da er wunderbar weich fällt. Diese doppellagige Stoffart ist punktuell miteinander verbunden und hat eine gekreppte Oberfläche – also ideal für eine Bluse.

Sabine näht eine Off-Shoulder-Wickelbluse nach Schnitt „05/2018 #110” von burda style aus Baumwoll-Batist

Dieses ausgefallene burda-style-Modell hat einen sommerlich großen Ausschnitt und wird an den Schultern geknotet. Da ist es natürlich selbstverständlich, dass Sabine sich für einen Hingucker-Stoff von Hilco entscheidet. 😉 Wickelblusen sind immer so eine Sache, besonders wenn man eine große Oberweite hat. Sabine wird also nicht ohne eine Schnittanpassung auskommen, das wird wieder spannend und nicht so einfach!

Gewinnspiele

In der Live-Sendung verlosen wir Schnittmuster und einen Gutschein. 

Teilnahmebedingungen für das oh-NÄH!-Anrufer-Gewinnspiel
Teilnahmebedingungen für das oh-NÄH!-Live-Chat-Gewinnspiel

Anrufer-Gewinnspiel

Am Hörer könnt ihr einen eLLus-Gutschein in Höhe von 50 Euro gewinnen. 

Chat-Gewinnspiel

Im Live-Chat verlosen wir 4 x eBook „Bluse bellah” von Prülla. Nicht vergessen: Wir treffen uns neuerdings im YouTube-Chat!

So geht’s:

Falls ihr kein Google-Konto haben solltet:
1. YouTube-Webseite aufrufen
2. Oben rechts auf „Anmelden” klicken
3. Auf „Weitere Optionen”, dann „Konto erstellen”

YouTube-Hilfe-Seite

3 Kommentare
  1. Hallo Britta, mich interessiert ob Sabine dieses Schnittmuster vorher mit Ihrem Grundschnitt angepasst hat? So ganz habe ich das Prinzip noch nicht verstanden ? In der Theorie hört es sich toll an… nimm deine Maße und trage alles auf dem gekauften Schnittmuster ein. Dann wird nur etwas auf/zugedreht oder verkürzt/verlängert.

    Ich bin noch unentschieden ob ich mich mehr dem Thema Grundschnitt widme oder eher Schnittanpassung (bei gekauften Schnittmustern). Zum Bereich Grundschnitt würde dann ja wahrscheinlich auch das Thema Material, Verarbeitung etc. hinzukommen ?

    LG Susanne

  2. Hallo liebe Britta!
    Ich habe mich diesmal wieder für ein aufwendigeres Modell entschieden. Und freue mich auf den schönen Baumwollbatist! ?
    Hoffentlich ist der Sommer ist lang genug! ☀️

    1. Hallo liebe Britta!
      Ich habe mich diesmal wieder für ein aufwendigeres Modell entschieden. Und freue mich auf den schönen Baumwollbatist! ?
      Hoffentlich ist der Sommer lang genug! ☀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.