oh NÄH! – Herrenbekleidung: Karohemd & Anzughose (Aufz. v. 03.01.2020)

oh NÄH! – Herrenbekleidung: Karohemd & Anzughose (Aufz. v. 03.01.2020)

Liebe Freunde der geraden Naht, 

auch Männer möchten individuell gekleidet sein. Den Start ins neue oh NÄH!-Jahr machen Jochen und Sven, die eine Anzughose bzw. ein Karohemd nähen! 

Zur Aufzeichnung

Klassisches Herrenhemd nach Ottobre-Schnittmuster aus Karostoff

Ein gut sitzendes Hemd ist die nächste Stufe, die Sven mit seinen Eigenkreationen erreichen möchte. Besonders interessant ist dabei, dass er sich sofort an einen Karostoff wagt, der ja nicht ganz einfach zu verarbeiten ist. Als Schnittvorlage hat er sich die Zeitschrift „Ottobre” ausgesucht und vernäht einen grau-orangen Karostoff, der schon etwas länger bei ihm im Regal liegt. Da Sven eine genaue Vorstellung von seinem Hemd hat, war er bereits fleißig und hat ein Probehemd angefertigt. 

Sven näht ein Karohemd
Svens Probehemd – sieht schon ganz gut aus
 
Per Ferndiagnose könnten folgende Anpassungen vorgenommen werden:
  • Die Schultern sind zu breit. Mein Tipp: bitte am Lieblingshemd abmessen und übertragen. In der Praxis kann der Schnitt in der hinteren Mitte und vorderen Mitte zusammengeschoben werden. Dann wird es automatisch enger und das Armloch bleibt erhalten! Dadurch werden allerdings die Ärmel kürzer: müssen entsprechend verlängert werden.
  • Den Halsausschnitt wieder dem ursprünglichen Maßen anpassen, damit der Kragen passt.
  • Je nach Tragekomfort kann das Armloch verkleinert werden. Aber das kann Sven auch später noch über die Seitennaht korrigieren.

Beim Zuschnitt von Karostoffen muss man viel Geduld mitbringen, denn nichts ist fürchterlicher als ein Karomuster, das nicht übereinstimmt.

Klassische Herrenhose nach burda styleSchnittmuster aus grauen Flanellstoff

Die Herrenhose wurde bereits im letzten Jahr von Chris begonnen (Sendung am 31.05.2019), der leider keine Zeit mehr findet, um sie weiterzunähen. Jochen hat sich sofort bereit erklärt, an diesem Teil weiterzunähen und euch in die Geheimnisse der Paspel-Taschenverarbeitung einzuführen. Der burda style-Hosenschnitt gehört zu einem klassischen 3-teiligen Anzug, der schon einiges Fachwissen voraussetzt.

Jochen Friebertshäuser in der Sendung vom 30.08.2019
Jochen in der Sendung vom 30.08.2019 (mit Taucherglocke)

Jochen ist als ausgelernter Damen-Maßschneider genau der richtige für dieses Projekt. Obwohl es schon gewisse Unterschiede in der Herren- und Damenverarbeitung gibt. 😉 Der graue Flanell-Stoff von Hilco ist jedenfalls zeitlos, angenehm zu tragen und toll zu verarbeiten. Jochen hat bereits bewiesen, dass er auch Herrenmode nähen kann:

oh NÄH! – Fliege nähen mit Jochen (Aufz. v. 22.06.2018)

oh NÄH! – Einstecktuch nähen mit Jochen (Aufz. v. 20.07.2018)

oh NÄH! – Krawatte nähen mit Jochen (Aufz. v. 27.07.2018)

Gewinnspiele

Wir verlosen den neuen PrymPrym-Rollschneider und ein Einlagen-Paket von Vlieseline!

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele / Programm / Social Media

Anrufer- & YouTube-Gewinnspiel

Prym-Rollschneider und Vlieseline-Einlage-Paket
Prym-Rollschneider & Vlieseline-Einlage-Paket

Live in der Sendung sowie auf YouTube verlosen wir die Rollschneider (plus Ersatzklinge sowie Zackenklinge) und die Einlagen. Einfach anrufen und Gewinnspielfrage richtig beantworten bzw. oh NÄH!-Aufzeichnung auf YouTube schauen und kommentieren.

Auf unseren Social-Media-Kanälen erfahrt ihr alles rund ums blabla.cafe:

Facebook-Seite

Facebook-Gruppe „oh NÄH!”

Instagram-Seite

 

Nachtrag, 03.01.2020

Da Jochen kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen absagen musste, sprangen Kevin und Annett ein und nähten eine Unterhose bzw. eine Anzughose.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.