oh NÄH! – Kleider: Sweatkleid mit Kapuze & Etuikleid (Aufz. v. 10.01.2020)

oh NÄH! – Kleider: Sweatkleid mit Kapuze & Etuikleid (Aufz. v. 10.01.2020)

Liebe Freunde der geraden Naht,

„Kleider nähen” haben wir diesen Freitag im oh NÄH!-Programm: Anna und Andrea nähen lässige Sweatkleider und Sabine näht ihr elegantes Etuikleid weiter…  

Näh-Projekte: Kleider über Kleider – zur Aufzeichnung

Kapuzen-Sweatkleid nach pattydoo-Schnittmuster aus Sweat-Crop

In Andreas Familie tummeln sich so einige Mädels verschiedener Generationen. Da bleibt es natürlich nicht aus, dass sie das Nähen immer begleitet hat. 🙂 Die Weltenbummlerin ist ich nach vielen Jahren Abstinenz wieder dem Nähen verfallen und hat im September einen kleinen Laden in Diepholz aufgemacht. Dort bringt sie hauptsächlich Kindern das Nähen bei. Ihr findet sie auch auf Instagram ► naehenundmeer.andrea
 
Andrea in ihrem Nähzimmer
 
Andrea hat sich für das Kapuzen-Sweatkleid „Ronja” von pattydoo entschieden. Der weinrote Sweat-Crop von Hilco ist ja mittlerweile ein Klassiker bei oh NÄH! und eignet sich hervorragend für dieses zeitlose Lieblingskleid.

Weinrotes Etuikleid nach eigenem Kleiderschnitt aus Stretch-Garbardine

Das passgenaue Etuikleid von Sabine geht in die dritte Runde. Der Kleiderschnitt nach dem Grundschnitt von SO! Pattern ist nun so verfeinert, dass sie in Zukunft ohne große Anproben zu ihrem Standardkleid kommt. Die Ärmel sind ebenfalls angepasst und eingenäht, sodass Sabine sich jetzt an den Ausschnitt und den Reißverschluss begeben kann. Den richtigen Ausschnitt zu finden, ist gar nicht so einfach… – es bleibt spannend, für welche Variante sie sich entscheiden wird. 😉 Das Traumkleid aus weinroter Stretch-Garbardine von Hilco rückt näher! 

Skeptische Britta mit Sabine in ihrem Etuikleid

Sweatkleid mit leicht ausgestelltem Rock nach Studio Schnittreif-Schnitt

Anna trug in der „Socken-Sendung” (13.12.2019) ein Kleid, das viele Zuschauer sehr schön fanden. Das Kleid „Frau Fannie” von Studio Schnittreif gehört zu ihren Lieblingsschnitten und sie hat dieses Kleid mit leicht ausgestelltem Rock und praktischen Eingrifftaschen im Rockteil schon oft für sich genäht. Normalerweise trägt Anna gerne dunkle Töne, doch diesmal weicht sie von ihrem Farbschema ab und muss sich zwischen zwei knalligen Farben entscheiden: gelb und grasgrün!
 
Hilco-Stoffe: ungerauter Sweat & Nicky-Velour
Hilco-Stoffe: ungerauter Sweat & Nicky-Velour
 
Bei der Verarbeitung werden allerdings Unterschiede zu erkennen sen, denn der Nicky-Velour verschiebt sich gerne mal beim Nähen, im Gegensatz zu dem anfängertauglichen Sweat-Crop. Mal sehen, für welches Material sie sich entscheiden wird.
 
Anna nähte heiße Socken…

Gewinnspiele

Wir verlosen Schnittmuster und Wertgutscheine – lieben Dank an pattydoo & Studio Schnittreif!

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele / Programm / Social Media

Anrufer-Gewinnspiel

Live in der Sendung könnt ihr ein pattydoo-Papierschnittmuster & einen 15-Euro-Gutschein von Studio Schnittreif gewinnen – anrufen, Gewinnspielfrage richtig beantworten und absahnen! 

YouTube-Wochenend-Gewinnspiel

Keine Zeit, oh NÄH! live zu schauen? Nicht schlimm – einfach oh NÄH!-Aufzeichnung auf YouTube schauen und kommentieren, so nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil. Möglicher Gewinn: ein pattydoo-Schnittmuster!

Auf unserer Facebook- & Instagram-Seite erfahrt ihr alles rund ums blabla.cafe. Kennt ihr schon die Facebook-Gruppe „oh NÄH!”? Da dreht sich alles um das schöne Hobby „Nähen”. Und da startet am Mittwoch ebenfalls ein Gewinnspiel, bei dem ihr Schnitt & Gutschein gewinnen könnt. Einfach Mitglied werden und ausprobieren!

1 Kommentar
  1. Freue mich schon jetzt darauf, wie es weiter geht …! Nahtverdeckten Reissverschluss. mit. Futter habe ich noch nicht gemacht … 🤗.
    Lieben Gruß Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.